Wie in den monotheistischen Kirchen gilt in der Kritischen Theorie Bilderverbot für die Utopie: Du sollst Dir kein Bild machen, weil du als kapitalistisches Produkt nicht wissen kannst, wie freie Menschen ihre Gesellschaft gestalten würden. Außerdem widerspricht es auch schon grundsätzlich der Vorstellung von freier Gestaltung, wenn man deren Ergebnis in einer „ausgepinselten“ Fantasie vorwegnehmen will.

Meine Ausrede: